DE
EN

Umrechnungswerte von Maßen und Gewicht

Längenmaße:

1 inch (in.) = 2,54 cm
1 foot (ft.) = 12 inches = 30,48 cm
1 yard (yd.) = 3 feet = 91,44 cm



Gewichte:

1 ounce (oz.av.) = 28,35 g
1 pound (lb. av.) = 16 ounces = 0,453 kg
2,2046 pounds = 1 kg



Raummaße:

1 cubic inch (cu.in.) = 16,387 ccm
1 cubic foot (cu.ft.) = 1728 cubic inches = 0,765 cbm
1 cubic yard (cu.yd.) = 27 cubic feet = 2,832 cbm
1 register ton (reg.tn.) = 100 cubic feet = 2,832 cbm
1,1960 square yard = 1 qm


Berechnungsgrundlage für das frachtpflichtige Gewicht in der Luftfracht

In der Luftfracht wird das tatsächliche Gewicht oder das zu errechnende Volumengewicht abgerechnet. Die Formel zur Errechnung des Volumengewichtes lautet wie folgt:

1 Tonne = 1.000,- kg entsprechend 6 cbm
1.000,- kg: 6 cbm bedeutet ca. 167,- kg = 1 cbm
Daraus folgt: cbm x 167,- kg = Volumengewicht

Oder

Länge x Breite x Höhe x Packstückanzahl = Gesamt Kubikzentimeter
Gesamt Kubikzentimeter / 6000 = Volumengewicht


Berechnungsgrundlage für das frachtpflichtige Gewicht in der Seefracht

In der Seefracht wird das tatsächliche Gewicht in Tonnen oder das Volumen in cbm abgerechnet.

Der minimale Faktor zur Berechnung der Seefracht beträgt entweder 1.000,- kg = 1 Tonne oder 1 cbm


Berechnungsgrundlage für das frachtpflichtige Gewicht bei der Verladung per Bahn

Bei der Bahnfracht wird das tatsächliche Gewicht oder das zu errechnende Volumengewicht abgerechnet. Die Formel zur Errechnung des Volumengewichtes lautet wie folgt:

1 Tonne = 1.000,- kg entsprechend 2 cbm
1.000,- kg: 2 cbm bedeutet 500,- kg = 1 cbm
Daraus folgt: cbm x 500,- kg = Volumengewicht

Oder

Länge x Breite x Höhe x Packstückanzahl = Gesamt Kubikzentimeter
Gesamt Kubikzentimeter / 2000 = Volumengewicht

Bei der Verladung mit der Bahn werden mindestens 1.000,- kgs oder 2 cbm abgerechnet!


Beachten Sie bitte, dass in der Luft- und Seefracht, aber auch bei der Bahnverladung, immer der höhere Wert zur Abrechnung kommt.

 
Kontakt